08.Nov.2017 - DIY Fußmatte mit individuellem Schriftzug

Coole Fussmatte mit Schriftzug aus Farbe selbst gestalten

Wie war das nochmal, der erste Eindruck zählt, oder? So ist das auch, wenn man vor einer Haustür steht und da ein total abgetretener, hässlicher, alter Fußabtreter liegt. Man hat gleich schon mal eine Vorstellung, wie es vielleicht dahinter aussieht. Aber zum Glück lässt sich dieser erste Eindruck ganz leicht selbst bestimmen, indem man eine coole neue Fußmatte mit Farbe gestaltet. Ihr braucht:
 

 

Natürlich könnt ihr eure Fußmatte auch ohne Text mit Farbe aufhübschen. In diesem Fall habe ich mich aber für ein freundliches „hallo“ entschieden. Wer geübt ist, kann das Ganze Freihand auf die Matte zeichnen, alle anderen suchen sich eine schöne Schrift auf dem Rechner und drucken sich eine Vorlage aus.

Fussmatte mit Schriftzug aufhübschen: Materialliste

Do-it-yourself-Fußmatte: Es geht ans Ausschneiden


Im nächsten Schritt wird der Text mit einem Cuttermesser oder einer Schere ausgeschnitten. Dabei solltet ihr auch darauf achten, die inneren Freiräume von z.B. den Buchstaben A und O auszuschneiden.

Fussmatte mit Farbe und Schriftzug verschönernNeue Fussmattemit Schriftzug verschönern

Im Anschluss platziert ihr die Vorlage wie gewünscht auf der Fußmatte. Mit einem Farbstempel nehmt ihr nun etwas Acrylfarbe auf und tupft diese vorsichtig auf den ausgeschnittenen Teil der Vorlage. Die einzeln ausgeschnittenen Freiräume legt ihr an die entsprechende Stelle der Buchstaben und stempelt auch hier vorsichtig drüber.
Ist die Farbe überall verteilt, könnt ihr die Vorlage entfernen und mit einem Pinsel noch ein paar Feinheiten ausgleichen.


DIY-Fußmatte: So macht ihr abgerundete Kanten


Damit die Fussmatte nicht ihre langweilige rechteckige Form behält, runden wir eine Ecke ab. Dazu braucht ihr einen Zirkel. Wer keinen zur Hand hat, kann auch einen großen Teller nehmen, diesen auf der Rückseite anlegen und die Rundung aufzeichnen.

Mit dem Zirkel die Rundung der Fussmatte vorzeichnenMit dem Cuttermesser wird die Rundung der Fussmatte abgeschnitten

Anschließend schneidet man mit einem Cuttermesser an der aufgezeichneten Linie entlang und entfernt so eine Ecke.
Jetzt muss das Ganze nur noch trocknen und schon habt ihr eine ganz individuell gestaltete Fußmatte für trübe Herbsttage.


Noch mehr coole DIYs gibt es auf gingeredthings.de


Bewertungen für diesen Beitrag

Sie müssen sich einloggen um eine Bewertung abzugeben!

Abgegebene Bewertungen




Zeige 0 bis 0 (von insgesamt 0 Bewertungen)
Seite: